. .
09.05.2017

Umleitungen wegen Leitungsarbeiten

HECHTSHEIM/OBERSTADT. Wegen eines geplanten Neubaus in der Kurmainz-Kaserne müssen im Bereich der Geschwister-Scholl-Straße auf etwa 400 Meter Stromkabel verlegt und fünf Hausanschlüsse erneuert werden. Die Arbeiten starten Mitte Mai und enden Mitte August 2017. Betroffen sind unter anderem die Markgraf-Fischersiedlung (Fahrweg entlang der Kurmainz-Kaserne) und die Geschwister-Scholl-Straße entlang der Kaserne bis Generaloberst-Beck-Straße. Verkehrsbeeinträchtigungen durch "Mobile Absperrwagen" für die Baustellenfahrzeuge und zeitweise Ummarkierungen der Fahrbahnen lassen sich leider nicht vermeiden. Die Fußgänger- und Radfahrer werden aus Hechtsheim kommend, ab Mc Donald auf den gegenüberliegenden Radweg geleitet und gelangen über Georg-Fahrbach-Straße und Emi-Roeder-Straße wieder zurück zur Geschwister-Scholl-Straße. Die Bushaltestelle "Kurmainz-Kaserne - Akademie der Wissenschaften - Richtung Hechtsheim" wird stadteinwärts Richtung Akademieweg verlegt. Die Stadtwerke Mainz Netze GmbH bittet wegen der Beeinträchtigungen um Verständnis.