aqua_M AWARD: JuryVertreter aus Wis­sen­schaft und Pra­xis

Jury-Mitglied Prof. Dr. Treskatis

Prof. Dr. Christoph TreskatisTechnische Uni­ver­si­tät Darm­stadt

Prof. Dr. habil. Christoph Treskatis ist Hydrogeologe und außerplanmäßiger Professor an der Technischen Universität Darmstadt am Institut Wasser, Abwasser, Raumplanung sowie wissenschaftlicher Leiter bei der Bieske und Partner Beratende Ingenieure GmbH, Lohmar. Er ist national und international im Bereich der technischen Beratung und Planung bei der Wassergewinnung und der Wasserversorgung tätig und ist seit mehr als 20 Jahren in der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Wasserfach engagiert. Prof. Treskatis ist zudem Autor zahlreicher Fachbücher und Fachartikel.

Jury-Mitglied Fr. Braune

Julia BrauneGerman Water Partner­ship

Julia Braune ist Geschäftsführerin bei German Water Partnership und verfügt über langjährige Berufserfahrung im Bereich der Umweltdienstleistungen, davon rund zwölf Jahre in der Wasserwirtschaft. Frau Braune ist fachlich bestens vertraut mit wasserwirtschaftlichen Fragestellungen und den Marktanforderungen. Sie führte vor der Übernahme der Geschäftsführung von GWP e.V. in 2017 bereits Unternehmen der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, entwickelte und steuerte darüber hinaus verschiedenste Projekte mit kommunalen und industriellen Kooperationspartnern.
Jury-Mitglied Prof. Urban

Prof. Dr. Wilhelm UrbanTechnische Uni­ver­si­tät Darm­stadt

Prof. Dipl.-Ing. Dr. nat. techn. Wilhelm Urban leitet das Fachgebiet Wasserversorgung und Grundwasserschutz an der Technischen Universität DarmstadtEr ist Gewinner des Chemviron Carbon Award für die Entwicklung des KSVA-Verfahrens zur verbesserten Beladung von Aktivkohle mit Spurenstoffen bei konkurrierender Adsorption natürlicher Wasserinhaltsstoffe. Seine Forschungstätigkeiten erstrecken sich von Deutschland über China, Indien, den Iran bis nach Namibia und Süd-Amerika. Er ist aktives Mitglied in der Ethikkommission und der FIF-Kommission zur Förderung der interdisziplinären Forschung an der TU Darmstadt sowie im Bildungsbeirat und der Leitung des Arbeitskreises Professoren und Dozenten für Wasserversorgung an Universitäten des DVGW.