Mainzer Netze: Markt­platzInfor­mat­ionen für Dienst­leister und Liefer­anten

Ob Einkaufsinformationen und -bedingungen, Bewerbungsformulare oder Nachweise: Als Anbieter von Dienstleistungen und Materiallieferungen finden Sie im Folgenden alles Wichtige für eine erfolgreiche Kooperation mit den Mainzer Netzen

Einkaufs­infor­mationen der Mainzer Netze

Wir von den Mainzer Netzen beschaffen sämtliche Liefer-, Bau- und Dienstleistungen für die Mainzer Stadtwerke AG und deren Tochtergesellschaften. Mit der Bündelung unserer Bedarfe, der Harmonisierung von Standards und der Bildung von Beschaffungsallianzen wollen wir bei einem gleichzeitig minimierten Aufwand der Prozesskosten günstige Einstandspreise erzielen. Die Platzierung unserer Anfragen am Markt bei leistungsfähigen und fachkompetenten Anbietern ist uns deshalb besonders wichtig.

Darüber hinaus handeln wir nach folgen­den Grund­sätzen

  • Bei eingereichten Angeboten prüfen wir kommerzielle Konditionen und technische Leistungsfähigkeit, in Vergabeverhandlungen sollen die wirtschaftlichsten Konditionen erzielt werden.

     

  • Den Auftrag erteilen wir schriftlich jeweils in Form von Einzel- oder Rahmenbestellungen, Mengenkontrakten oder Einzel- bzw. Jahresverträgen an den wirtschaftlichsten Anbieter.

     

  • Vorab mündlich erteilte Aufträge werden nur rechtswirksam, wenn sie schriftlich durch uns bestätigt werden.

     

  • Für die Ausführung von Lieferungen und Leistungen sind abhängig vom Vertragsgegenstand unsere Allgemeinen Einkaufsbedingungen gültig beziehungsweise die entsprechenden zusätzlichen Vertragsbedingungen anzuerkennen.

     

  • Wir legen Wert auf die Einhaltung der mit Ihnen vereinbarten Liefer- beziehungsweise Ausführungsfristen, so wie wir uns auch an die gesetzlichen oder vereinbarten Zahlungsfristen halten.

Bewerb­ung als Lieferant

Sollten Sie Interesse an unseren Ausschreibungen und Anfragen haben, bewerben Sie sich bitte mit einer Kurzdarstellung Ihrer Leistungen oder Produkte und Angabe geeigneter Referenzen (Anzahl der Mitarbeiter, Umsatz pro Jahr, Referenzen) über unser Registrierungsformular

Infor­mat­ionen zur Waren­annahme

Zur Abwicklung einer reibungslosen Warenannahme bitten wir um Beachtung unserer aktuellen Betriebszeiten:

 

Zentrallager der Mainzer Stadtwerke AG, der Mainzer Netze GmbH und der Überlandwerk Groß-Gerau GmbH

Obere Austraße 9
55120 Mainz

Öffnungszeiten:

Warenausgabe/Standrohrverleih:
Montag bis Donnerstag: 06:45 bis 15:30 Uhr
Freitag: 06:45 bis 13:30 Uhr

Warenannahme:
Montag bis Donnerstag: 7:00 bis 15:00 Uhr
Freitag: 7:00 bis 13:00 Uhr

Lager der  Mainzer Mobilität
Mozartstraße 8
55120 Mainz

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8:00 bis 16:00 Uhr

 

Über eventuelle Änderungen der genannten Öffnungszeiten informieren wir Sie im Bestellschreiben.