Mainzer Netze: In­fos und Tipps zum Kli­ma­schutzKlei­ne Schrit­te mit gro­ßer Wir­kung

Der Schutz unseres Klimas und der Ressource Trinkwasser geht nahtlos ineinander über. Aus diesem Grund entwickeln wir als Mainzer Netze die Infrastruktur unserer Wasserversorgung stetig weiter und passen sie an die bereits spürbaren Folgen der Klimaveränderung in unserer Region an. Darüber hinaus ist uns der fortlaufende Dialog mit Ihnen als Kunden oder Interessenten sehr wichtig. Die folgenden Themenseiten aus unserem Wasser Wissen sollen daran anknüpfen und Sie mit Informationen und Tipps zum Klimaschutz versorgen. Denn jeder Schritt ist wichtig – ganz egal, wie klein er auch sein mag.

Ö­ko­lo­gi­sche Pro­jek­teZum Schutz von Trink­was­ser und Um­welt

Wir haben die Verantwortung, unseren Lebensraum zu schützen – und wir nehmen sie sehr ernst. Alle Details dazu können Sie hier nachlesen.

Ge­wäs­ser­schutzJe­der kann sei­nen Bei­trag leis­ten

Was sind die Ursachen für Gewässerverunreinigung? Und welche Maßnahmen leisten die Mainzer Netze zum Gewässerschutz? Dies erklären wir Ihnen gerne.

Grund­was­ser­schutzUn­se­re Maß­nah­men für sau­be­res Was­ser

Überwachung, Schutzgebiete und vieles mehr: Erfahren Sie alles zum umfassenden Grundwasserschutz der Mainzer Netze.

Re­gen­was­ser­nut­zungPer­fekt für Haus und Gar­ten

Die Nutzung von Regenwasser schont nicht nur unsere Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Wir erläutern Ihnen, worauf es dabei ankommt.

Was­ser­knapp­heitAus­wir­kun­gen auf Mensch und Um­welt

Wie entsteht Wasserknappheit? Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf unsere Trinkwasser-Ressourcen? Und was können wir vorbeugend gegen Wasserknappheit tun? Hier beantworten wir sämtliche Fragen.