Mainzer Netze: Was­ser Wis­senSpan­nen­de In­fos und hilf­rei­che Tipps

Der durchschnittliche Trinkwasserverbrauch liegt in Deutschland bei etwa 127 Litern pro Person pro Tag. Doch woher stammt dieses Trinkwasser eigentlich? Wie gelangt es in unseren Wasserhahn? Wie kommt es zu Verunreinigungen? Und was kann jeder von uns unternehmen, um nachhaltiger und im Sinne des Klimaschutzes zu agieren? All das erfahren Sie hier im Wasser Wissen der Mainzer Netze.
Wasserglas steht in der grünen Natur

Kli­ma­schutzInfos und Tipps zum Schutz von Was­ser und Um­welt

Wie entsteht Wasserknappheit und wie kann man ihr entgegenwirken? Welche Rolle spielt dabei die Regenwassertonne? Und welchen Beitrag leisten die Mainzer Netze zum Klimaschutz? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier.
Studenten während einer Vorlesung

Bil­dungs­an­ge­bo­teSchu­
lun­gen, Se­mi­na­re und mehr

Die Mainzer Netze bieten ein breit$shy;es und spannendes Trinkwasser-Bildungsangebot mit Schulungen und Seminaren. Informieren Sie sich jetzt.
Wasserwerk umgeben von Natur

Was­ser­wer­keMeen­zer Kra­ne­was­ser – haus­ge­macht

Lernen Sie die drei Wasserwerke der Mainzer Netze kennen und erfahren Sie, was dort bei der Trinkwasseraufbereitung eigentlich passiert.