Kategorien: Netze
15.11.2022

Weitere Fahrten durch CycloMedia: Im Stadtgebiet und Umland Panoramaaufnahmen von Straßen und Plätzen helfen bei der Planung

Die Firma CycloMedia befährt ab Montag, 21. November 2022, bis Jahresende das Mainzer Stadtgebiet und weitere Gebiete im Umland, um 360°-Panoramaaufnahmen des Straßenraums aufzunehmen. Die Aufnahmen benötigen die Mainzer Netze GmbH für Auswertungs- und Vermessungszwecke.

Sie werden ausschließlich für interne Zwecke verwendet und nicht im Internet veröffentlicht. Gesichter und KFZ-Kennzeichen werden aus datenschutzrechtlichenGründen in den Bildern unerkenntlich gemacht.

 

Zusätzlich zum Mainzer Stadtgebiet befährt CycloMedia Amöneburg, Kastel, Kostheim, Bischofsheim, Ginsheim-Gustavsburg, Trebur und Nauheim sowie die Gemeinden Sprendlingen, Zornheim, Budenheim, Lörzweiler, und Wackernheim Zwei weiße Ford Fiesta mit einer auf dem Dach montierten Kamera werden die Straßen im genannten Zeitraum abfahren. Mithilfe der Aufnahmen können Mitarbeitende der Mainzer Netze GmbH viele Sachverhalte direkt vom Arbeitsplatz klären. Da die Aufnahmen eine hohe metrische Genauigkeit haben, können die Mitarbeitenden den Straßenraum vom Computer aus vermessen und modellieren. Von Zeit zu Zeit müssen die vorhandenen Aufnahmen daher auch aktualisiert werden, um schnell und effektiv mit den aktualisiert werden, um schnell und effektiv mit den aktuellen Gegebenheiten vor Ort arbeiten zu können.